Hot. Efficient. Green.

Die Projektbeteiligten plädieren unter anderem für die Priorisierung von Wärmerückgewinnungsmaßnahmen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken.

SPH ist Partner im Projekt „HeatTransPlan“

Als Spezialist für industrielle Hochtemperatur-Wärmepumpen ist die SPH Sustainable Process Heat GmbH Teil des interdisziplinären „HeatTransPlan“-Projektteams. Das Anfang 2024 gestartete Projekt ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördertes Verbundprojekt aus Wissenschaft, Industrie und Verbänden. Es zielt darauf ab, den CO2-Ausstoß in der Industrie durch innovative Abwärmenutzung zu senken.Lesen

Internationale Auszeichnung für AHEAD-Projekt mit SPH-Beteiligung

Das Forschungsprojekt AHEAD (Advanced Heat Pump Demonstrator) des Pharmaherstellers Takeda hat den Net-Zero Industries Award 2023 erhalten. Der Preis wird von der globalen Initiative „Mission Innovation – Net-Zero Industries (MI-NZI)“ vergeben und zeichnet Lösungen und Innovationen aus, die den Einsatz von Technologien zur Dekarbonisierung der Industrie beschleunigen.Lesen

Scroll to top