Hot. Efficient. Green.

Startschuss: Willkommen bei unserem Corporate Blog!

Startschuss: Willkommen bei unserem Corporate Blog!

Unternehmen

Willkommen bei unserem Corporate Blog!

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab heute unseren neuen Blog zu präsentieren. Hier finden Sie spannende Beiträge rund um Hochtemperatur-Industriewärmepumpen, Trends und aktuelle Entwicklungen, Fachthemen und neue Technologien, in denen wir unser Know-how mit Ihnen teilen.

“Let’s make the world a lot greener”

Zunächst ein paar Worte über uns: Wir, Andreas Mück und Tim Hamacher, haben SPH gegründet, um einen wirkungsvollen Beitrag zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu leisten. Unsere Hochtemperaturwärmepumpe ThermBoosterTM spart nicht nur Energie und Kosten, sondern reduziert auch den CO2-Ausstoß in industriellen Prozessen. "Let’s make the world a lot greener” war und ist unser Anspruch, an dem wir uns messen lassen wollen.

Privat fahren wir Elektroauto und Fahrrad, wohnen in einem Passivhaus und versuchen so klimaneutral wie möglich zu leben. Auch beruflich wollen wir diesen Ansatz leben. Zusammen blicken wir auf über 50 Jahre Berufserfahrung in der Automotive- und Kältetechnik-Industrie zurück. Dieses Know-how haben wir für die Entwicklung unserer Technologie genutzt, von der Unternehmen der Prozessindustrie in vielen Branchen profitieren.

Andreas Mück & Dr. Tim Hamacher

Gerade in Zeiten des Klimawandels braucht es eine neue Technologie für CO2-freie Wärme über 100 Grad. Und wir haben das Tool für die Industrie dazu.

SPH-Geschäftsführer Andreas Mück und Dr. Tim Hamacher

Energieeinsparung in der Prozessindustrie

Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung ist ein Thema, das für die Industrie immer wichtiger wird. Nicht nur, um Kosten zu sparen und unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden, sondern auch aus Gründen der Nachhaltigkeit. Der ThermBoosterTM spart nicht nur Energie und Kosten, sondern reduziert auch den CO2-Ausstoß in der Produktion. Dabei ist er äußerst flexibel und vielseitig einsetzbar: Er erzeugt Dampf oder heiße Flüssigkeiten mit Temperaturen von bis zu 200°C und lässt sich dank seines modularen, mehrstufigen Aufbaus einfach in nahezu jede Produktionsumgebung integrieren.

SPH – Innovation, Entwicklung, Beratung

In unserer beruflichen Laufbahn waren wir an der Entwicklung einer damals neuartigen Industriewärmepumpe beteiligt, die in der Lage war, vorhandene Abwärme auf 160 Grad Celsius anzuheben und als Prozesswärme zur Verfügung zu stellen. Als Tüftler und Entwickler sind wir an der Technologie drangeblieben und haben ein komplett neues Design und eine neue Kolbenmaschine realisiert. Auf unsere Eigenentwicklungen haben wir bereits mehrere Patente angemeldet.

An unserem neuen Standort in Overath sind Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen an Entwicklung und Bau des ThermBoosterTM beteiligt. Büroräume und Produktionshalle liegen nebeneinander. Neben der Produktion legen wir großen Wert auf Beratung und Service, denn für viele unserer Kundinnen und Kunden ist die Technologie noch neu und muss in der Regel auch individuell auf die bestehende Produktionsumgebung angepasst werden.

Unser Blog als Plattform zum Austausch

Der Informationsbedarf ist also groß – und wir möchten mit unserem Blog eine Plattform schaffen, auf der Kundinnen und Kunden, Interessierte und andere Branchenkolleginnen und -kollegen sich informieren und einen Einstieg in das Thema finden können. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Austausch zu treten und mit Ihnen gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten.

Scroll to top